Unser Besuch bei den Indianern! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wiebke Gaus   
Sonntag, den 19. Juli 2015 um 14:46 Uhr

Und das war ein tolles Erlebnis. Im Tal des Todes heisst die neue Show in Bad Segeberg und das versprach nicht zu viel. Eine spannende Show mit wilden Indianern und schiessenden Cowboys mit schnellen Pferden wurde geboten. Gemeinsam im Reisebus ging es morgens um 9 Uhr in Knesebeck los, dadurch konnten sich alle entspannt zurücklegen. Ausgeruht kamen wir in Bad Segeberg an und es konnte dort noch ausreichend die Kulisse bestaunt oder der Magen befüllt werden. Mit sagenhaften Eindrücken kamen wir um 21 Uhr wieder in Knesebeck an und wer wollte, traf sich zum Ausklang noch im Casino an der Reithalle.

 
Radler trotzen Wettervorhersage PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wiebke Gaus   
Freitag, den 26. Juni 2015 um 06:55 Uhr

Am Samstag Vormittag waren sich alle noch sicher, es wird regnen und die Fahrradtour könnte ins Wasser fallen. Der Aufbau vom anschließenden Schnack am Beeck wurde nicht draussen vor dem Casino vollzogen, sondern gleich im Casino. Doch es sollte zum Glück anders kommen. Wie auf dem Foto zu sehen, kam sogar die Sonne zwischendurch hinter den Wolken hervor. Zwar war die Teilnehmerzahl nicht so groß, aber dies machte dem Vergnügen keinen Abbruch. Zum anschließenden Schnack am Beeck füllte sich das Casino noch etwas mehr und es konnte geschmaust und geklönt werden.
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 26. Juni 2015 um 07:08 Uhr
 
Dressurlehrgang mit Christoph Günter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wiebke Gaus   
Montag, den 20. April 2015 um 16:12 Uhr

Es bedarf nicht mehr vieler Worte, alt bewährt und immer wieder gut. Eine Bereicherung für Pferd und Reiter ist es, wenn Christoph Günter den alljährlichen Dressurlehrgang gibt. Ob "alter Hase" oder "junger Hüpfer, jeder hat die Möglichkeit mit seinem Trainingspartner Pferd vor der grünen Saison gemeinsam an Sitz und Haltung zu feilen. Schön, daß Christoph Günter uns und vor allem unsere Reiter schon seit so vielen Jahren begleitet.

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. April 2015 um 16:32 Uhr
 
Fahrradtour und Schnack am Beeck PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wiebke Gaus   
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 07:23 Uhr

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde des Vereins,

 

am Samstag, den 20.6.2015 um 13 Uhr startet am Casino des Pony-, Jugend-, Reit-und Fahrvereins Knesebeck die jährliche Fahrradtour rund um Knesebeck.

Anschließend ab 17 Uhr sind alle herzlich zum Kartoffelessen mit Grillen und anschließenden Spielen rund um die Kartoffel eingeladen.

Natürlich kann, wie jedes Jahr, geschnackt und geklönt werden, bis in die späten Abendstunden. Da es im Außencasino stattfinden wird, bringt bitte alle eine warme Jacke mit!

Wir freuen uns auf gemütliche und unterhaltsame Stunden!

Der Vorstand

 
Fahrt zu den Karl May Festspielen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wiebke Gaus   
Montag, den 20. April 2015 um 15:44 Uhr

Es ist eine Tagesfahrt nach Bad Segeberg zu den Karl May Festspielen geplant. Am 11.07.2015 soll es losgehen. Abfahrt mit dem Bus ist um 10.30 Uhr auf dem Parkplatz am Schützenplatz, Ankunft ist ca.21 Uhr. Die Karten kosten für Erwachsene 30 €, Kinder 25 €, es sei denn, man ist Vereinsmitglied bis 18 Jahren, dann kostet der Spass nur 15 €, denn der Förderverein gibt eine Spende dazu, vielen Dank dafür!

Listen, in die Ihr Euch eintragen könnt, hängen in der Reithalle an der Friedrichsmühle aus oder Ihr ruft bei den unten genannten Personen an.

Die Karten müssen bis zum 23.05.2015 entweder in den Reitstunden, bei Uwe Niefindt, Wittinger Str.23 oder bei Thomas Meyer, Wiesenstr.7 bezahlt sein, erst dann ist der Platz gebucht!

Während der Fahrt wird ein kleiner Frühstücksimbiß gereicht. Wir freuen uns auf eine eindrucksvolle Tour und vielen gemeinsamen Erlebnissen!

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. April 2015 um 15:54 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 17