Neues zum Heide-Reiter-Cup PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wiebke Gaus   
Montag, den 05. August 2013 um 13:45 Uhr

Jetzt steht der neue Ausrichter des Heide-Reiter-Cups 2013 fest. Er wird in diesem Jahr am 15.9.2013 von Hankensbüttel ausgerichtet. Nach einem Treffen der Organisationsköpfe der drei Vereine wurde nicht nur das festgelegt, es wird auch einige Neuerungen geben, gerade bei den Mounted Games. Es verspricht spannend und unterhaltsam zu werden!

HRC-Ausschreibung2013 / Nennungsformular

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 18. August 2013 um 22:19 Uhr
 
Eine Überraschung wartete am Bernsteinsee PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wiebke Gaus   
Mittwoch, den 24. Juli 2013 um 21:45 Uhr

Ein strahlend schöner Sommertag versprach es morgens noch nicht zu werden, als es am Samstag zum Zelten auf dem Reitplatz an der Friedrichsmühle losgehen sollte. Dies änderte sich aber schon im Laufe des Vormittags. Schnell waren die Zelte aufgebaut und es ging los zum Bernsteinsee. Autohaus Heisig hatte hierfür einen VW Bus zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür! Am Bernsteinsee wartete dann eine Überraschung auf die Mädchen. Wer mochte durfte eine oder auch mehrere Runden auf dem Waveboard drehen. Sechs Mädchen machten den Spaß im kühlen Nass mit und wagten sich auf das Brett. So manch eine merkte, das es nicht der Lieblingssport werden wird. Es ist schon schwierig, sich auf dem Brett beim Start halten zu können. Der Pferderücken ist dann schon sicherer. Nach ausgiebigem Picknick und Badevergnügen ging es dann zurück an das Casino. Zum Abendbrot hatten alle wieder einen Mordshunger! Es wurde Völkerball und Räuber und Gendarme gespielt und die Nachtwanderung durfte natürlich auch nicht fehlen. Nach einer kurzen Nacht gab es ein "müdes" Frühstück, wonach alle zufrieden nach Hause gingen. Nächstes Jahr wieder!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 24. Juli 2013 um 21:48 Uhr
 
Rund um Knesebeck PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wiebke Gaus   
Montag, den 24. Juni 2013 um 22:17 Uhr

Ein schöner Tag war es, auch wenn die Sonne nicht allzu oft durch die Wolkendecke schaute. Was beim Reiten oder Radeln ja auch von Vorteil sein kann. Mittags wurde sich auf dem Reitplatz getroffen. In zwei Gruppen ging es los. Die Reiter starteten zuerst und die Radler nahmen eine für Zweiräder geeignetere Strecke. Über Hagen durch den Malloh, wo sich auf dem alten Spielplatz zu Kaffee und Kuchen getroffen wurde. Dort wurden auch die Ergebnisse der Rallyeaufgaben an Carolin Schmerschneider und Marion Zierenberg, das Planungsteam, abgegeben. Blätter sollten gesammelt werden, ein Gedicht über den Reitverein verfasst werden, was ist ein goldener Sonntag? und noch einiges mehr. Um 17 Uhr waren alle zurück auf dem Reitplatz, wo  zu mitgebrachten Salaten gegrillt wurde. Auch hier wurde noch Sportliches und Schätzerisches abverlangt. Bis zum Sonnenuntergang wurde dann traditionell das Völkerballfeld genutzt.

 
Zelten auf dem Reitplatz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wiebke Gaus   
Mittwoch, den 17. Juli 2013 um 15:04 Uhr

Am kommenden Wochenende ist es mal wieder so weit!  Von Samstag auf Sonntag (20.-21.) wird gezeltet auf dem Reitplatz. Vielleicht schlafen auch alle im Casino.

Marion Zierenberg und Carolin Schmerschneider machen das vom Wetter abhängig. Aber die Sonne soll scheinen, so wünschen es sich alle!

So ganz viel soll noch nicht verraten werden, aber es wird ein Ausflug an den Bernsteinsee gemacht! Lasst Euch überraschen!

Es war zwar schon Anmeldeschluß, aber wenn Ihr Carolin oder Marion ansprecht, ist bestimmt noch ein Plätzchen frei! Viel Spaß und tolles Wetter wünschen wir allen Teilnehmern!

 

 
Reiten und Radeln PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wiebke Gaus   
Samstag, den 08. Juni 2013 um 22:11 Uhr

Liebe Vereins- und Fördervereinsmitglieder,

am 22.6.13 startet unsere alljährliche Fahrradtour. Diesmal auch mit parallelem Ausritt, der von Uwe Niefindt angeführt wird. Hierzu können sich alle Reiter anmelden, die sattelfest im Gelände sind und auch eine Galoppstrecke sicher reiten können. Ein Aushang wird demnächst im Casino hängen, wo ihr Euch eintragen könnt, wenn Ihr dabei seid! Das Gleiche gilt auch für die Radler, nur diese müssen sattelfest auf dem Drahtesel sein!

Um 13.30 Uhr geht es auf dem Reitplatz los. Was genau losgeht wird noch nicht verraten, lasst Euch überraschen! Sicher ist aber, daß wir um 17 Uhr wieder auf dem Reitplatz sind, da gibt es Gegrilltes und es darf Gemütlichkeit einkehren!

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 9 von 17